24 Stunden Rad am Ring

24 Stunden Rad am Ring

Erleichterte Gesichter radelten sonntags, am 29. Juli 2018, auf dem Nürburgring über die Ziellinie. Stolz halten die wackeren Wettkämpfer des Mauelaner Teams sich an den Händen. Backstubenleiter Peter Mies und Sohn Felix genossen die Zurufe der mitgereisten Unterstützer. In den just abgelaufenen 24 Stunden auf dem Mountainbike-Parcours hatten sie sich jeweils über ganze 250 Kilometer hinweg teils über unwegsam steile Aufgänge und waghalsige Downhill Partien gewühlt. Schmutz und Kratzer sind nach etwa 5.000 hart erkämpften Höhenmetern aber nur Zeugen einer kraftraubenden Strecke. Am Ende zählt das Gefühl, dieses Event erfolgreich hinter sich gebracht und einen 9. Platz (48 Runden) in der Gesamtwertung errungen zu haben, der sich sehen lassen kann.

Zurecht stolz wird im Anschluss auf Peter und Felix Mies angestoßen.