Da ist er – der Götterfunke

Da ist er – der Götterfunke

Heute haben wir unsere neuste Kreation den „Götterfunken“ vorgestellt. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vereins „Bürger für Beethoven“ Stefan Eisel haben wir uns vor der neuen MAUEL Filiale in der Brüdergasse in Bonn verabredet.
Als Dankeschön für die Verleihung des Götterfunken haben wir versprochen ein eigenes Gebäck herzustellen. Und hier ist es!
Eine exotisch-fruchtige Cremeschnitte, die neben der köstlichen Passionsfrucht-Creme mit kleinen Pfirsichstückchen, einen marmorierten Spiegel aus Passionsfruchtgelee mit Himbeermark ziert.
Der Kulturverein Bürger für Beethoven leistet großartige Arbeit, um das Lebenswerk von Ludwig van Beethoven zu würdigen. Mit unserer Cremeschnitte hat man nun die Möglichkeit auf eine leckere Art und Weise diesen Verein zu unterstützen. Denn pro verkauftem Stück, spenden wir 50 Cent an den Verein.

Wir sind auf der Suche nach Alltagshelden (m/w/d) 

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob bei MAUEL 1883.
Klicken Sie hier, um zu unseren Stellenanzeigen zu gelangen.

Schon gewusst? – Wir bilden aus!
Jetzt schon für das Ausbildungsjahr 2023 bewerben!