Schön, dass ihr da wart!

Schön, dass ihr da wart!

Wir haben uns sehr gefreut die drei Freundinnen Emily, Rahel und Angelina vom Städtischen Gymnasium in Rheinbach im Rahmen eines Praktikums kennengelernt zu haben.
Ziel des Praktikums war es, drei Bereiche eines Unternehmens in drei Tagen kennenzulernen. Das hat sich bei uns prima angeboten, da wir Ihnen die Bereiche Verwaltung, Produktion und Verkauf zeigen konnten. Jede Praktikantin hat einen Tag in dem jeweiligen Bereich verbracht und konnte am Ende so auch Schnittstellen und Berührungspunkte der jeweiligen Bereiche erkennen.
Die Information, dass die drei ein unzertrennbares Freundinnen-Trio sind, haben wir am ersten Praktikumstag erhalten. So konnten wir das Praktikum für die drei noch persönlicher mit einem intensiveren Austausch gestalten.
Dem gesamten MAUEL 1883-Team hat es riesigen Spaß gemacht die drei in unseren Arbeitsalltag zu integrieren und das Rotationspraktikum war auch für uns eine ganz neue Erfahrung.

Wir freuen uns, bald noch mal was von Emily, Rahel und Angelina zu hören.

Möchtest du auch ein Praktikum bei MAUEL 1883 machen? Dann meld dich gerne bei uns. Unsere Praktikatenbeauftrage Ronja freut sich auf Euch.

Wir sind auf der Suche nach Alltagshelden (m/w/d) 

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob bei MAUEL 1883.
Klicken Sie hier, um zu unseren Stellenanzeigen zu gelangen.

Schon gewusst? – Wir bilden aus!
Jetzt schon für das Ausbildungsjahr 2023 bewerben!