Unterstützung der Tafel Rheinbach-Meckenheim

Unterstützung der Tafel Rheinbach-Meckenheim

Essen wo es hingehört. Nach diesem Motto unterstützt die Rheinbach-Meckenheimer Tafel als gemeinnütziger Verein in freier Trägerschaft seit über 20 Jahren die Bedürftigen in den Städten Rheinbach und Meckenheim mit Lebensmitteln und Gegenständen des unmittelbaren persönlichen Bedarfs.
Die Rheinbach-Meckenheimer Tafel erhält keine öffentlichen Fördermittel. Zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben ist sie auf private Spenden und Beiträge ihrer Mitglieder angewiesen. Daher geben wir auch mit einem guten Gefühl unsere übrig gebliebenen Backwaren an die Tafel weiter.
An je zwei Tagen in der Woche verteilt die Tafel in Rheinbach und Meckenheim frische Lebensmittel und zusätzlich einmal im Monat haltbare Lebensmittel und Konserven an aktuell 840 Bedürftige, darunter 380 Kinder (Stand November 2018). Monatlich werden rund 30 to Lebensmittel verteilt.
Zur Bewältigung der Sammlung und Ausgabe der Lebensmittel sind 45 ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen mit unterschiedlichen Zeitkontingenten im Einsatz. Wir von MAUEL1883 sagen diesen engagierten Menschen: DANKE, dass es Euch gibt!

Wir sind auf der Suche nach Alltagshelden (m/w/d) 

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob bei MAUEL 1883.
Klicken Sie hier, um zu unseren Stellenanzeigen zu gelangen.

Schon gewusst? – Wir bilden aus!
Jetzt schon für das Ausbildungsjahr 2023 bewerben!